Menu

Wir brauchen Eure Unterschrift: Petition für direkte Zugverbindung von Bozen nach Mailand

Pubblicato il 9 agosto 2018 in Infrastrutture

PRESENTAZIONE TRENO ITALO EVO NTV NUOVO TRASPORTO VIAGGIATORI  

Eine Zugverbindung zwischen Bozen und Mailand. Direkt, ohne Umsteigen. Eine Fahrt pro Tag würde ausreichen, um das Leben vieler Südtiroler und Trentiner zu erleichtern, die sich Woche für Woche auf einer mit LKW und Touristen überfüllten Autobahn in die lombardische Hauptstadt quälen müssen. Denn trotz des neuen Angebots des privaten Betreibers Italo bleibt  das Problem ungelöst, über das Alto Adige Innovazione seit Jahren mit zahlreichen Artikeln und Recherchen über die Mühsal bei Fahrten außerhalb der Region berichtet hat. Deshalb haben wir beschlossen, eine Petition auf der Plattform change.org zu lancieren, die den Südtiroler Landtag und die Südtiroler Landesregierung (sowohl die aktuelle und erst recht die künftige, die nach den Landtagswahlen im Herbst ihr Amt antreten wird) dazu auffordert, sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln für eine solche Direktverbindung zwischen Bozen und Mailand einzusetzen.Eine Verbindung pro Tag würde ausreichen, um bei einer Fahrzeit von etwas weniger als drei Stunden innerhalb 10 Uhr vormittags von Bozen aus die Bahnstation Milano Centrale zu erreichen und am Abend wieder zurückzufahren. Es ist widersinnig, täglich fünf Direktverbindungen nach Rom und keine einzige nach Mailand anzubieten. Wir fordern deshalb alle Landtagskandidatinnen und -kandidaten auf, sich für eine Zugverbindung Bozen-Mailand zu engagieren und hoffen, dass sich viele Interessensvertretungen dieser Initiative anschließen – und Sie alle möglichst zahlreich unterschreiben. (Versione in Italiano)

Luca Barbieri

Creative Commons License
Alcuni diritti riservati

Puoi leggere anche

Più letti

Facebook

2015 - Alto Adige Innovazione - Testata giornalistica iscritta in data 10/11/2015 al numero 4059 del Registro Stampa presso il Tribunale di Bolzano.
Direttore Responsabile: Domenico Lanzilotta. E-mail: redazione@altoadigeinnovazione.it | Privacy e Cookie Policy
Editore: Media Accelerator - Partita IVA 02906890211